Gottes Tochter (ungekürzt)

Romeo und Julia im heutigen Deutschland: Julika, eine 18-jährige Gymnasiastin aus München, ist spurlos verschwunden. Eine Flucht vor ihren erdrückenden Eltern? Sie ist ihrem...

Für Eine Liebesnacht (ungekürzt)

In "Für eine Liebesnacht" verliebt sich ein schüchterner und armer junger Mann, der zu Träumereien und Flausen neigt, in eine adlige Dame, die nun ihn und seine Liebe gnadenlos...

Kommissar Duval – Abschied Von Paris

Die meisten Freunde von Léon Duval wissen, dass der Commissaire aus Paris nach Cannes gezogen ist. Aber warum eigentlich? Was hat ihn dazu veranlasst, seinen Posten in der...

Die Nase (ungekürzt)

Aberwitzige Novelle mit absurder Handlung. Der Barbier Ivan Jakovlevic findet eines Morgens die Nase seines Kunden Kowaljow in seinem Frühstücksbrot. Voller Angst verpackt er...

Reise Durch Die Weltgeschichte, 2. Jahrtausend V. Chr.: Troja - Mythos Und Wirklichkeit. China. Die Aborigines. Nubien

CD WISSEN Reise durch die Weltgeschichte zeigt Geschichte aus einer völlig neuen Perspektive. Jede Ausgabe entführt die Hörer an vier packende Schauplätze einer Epoche. Vom...

Endstation Côte D'azur

Ein Afrikaner wird am Bijou Plage, einem der schönsten Strände der Stadt, tot aufgefunden. Anders als zunächst vermutet, ist der Tote kein Flüchtling, sondern ein fliegender...

Die Vier Tage Von Jean Gourdon

Im Zentrum von "Die vier Tage von Jean Gourdon" stehen vier ereignisreiche und schicksalsträchtige Tage im Leben eines tief in seiner südfranzösischen Heimat verwurzelten...

Die Mainacht (ungekürzt)

Der junge Lewko, Sohn des Bauernbürgermeisters, und die Kosakentochter Hanna lieben sich. Lewkos verwitweter Vater, ein übler Schürzenjäger, ist gegen die Heirat des Paares...

Die Johannisnacht (ungekürzt)

Erste Erzählung des russischen Schriftstellers Nikolai Gogol! Der Kosak Terent lebt zusammen mit seiner Tochter Pidorka und seinem Sohn Iwas in einer Ansiedlung in der Nähe von...

Der Jahrmarkt Von Sorotschinzy (ungekürzt)

Klassiker der russischen Literatur! In der Ukraine strömt im Sommer das Volk auf den Sorotschinsker Jahrmarkt. So auch der verwitwete Bauer Solopij Tscherewik, der zusammen mit...

página 1 de 2